. . . Login | Kontakt | Impressum | Ergebnisdienst
Sie sind hier: News » Aktuelles Button: Schriftgröße klein.  Button: Schriftgröße mittel.  Button: Schriftgröße groß.

Seiten: 1 2

21.09.2014

FSV Rot Weiß Stegen - FC Emmendingen 2:3 (1:1)

Drei Tore und zwei Foulelfmeter in den letzten zehn Minuten

weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N.Schleier
weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N.Schleier

Erleichterung pur herrschte im Lager des FCE nach Abpfiff der Landesliga-Partie zwischen dem FSV Rot-Weiß Stegen und dem FC Emmendingen. Nach einer Mini-Serie von drei Niederlagen in Folge endlich wieder ein Sieg. Danach sah es zehn Minuten vor Spielende jedoch noch nicht aus, als die Stegener mit 2:1 in Führung gingen. Im Gegensatz zu den letzten Spielen konnte das Ehret-Team das Blatt in der turbulenten und aufregenden Schlussphase jedoch noch einmal wenden und das Spiel für sich entscheiden. In der ersten Spielhälfte begannen beide Mannschaften abwartend und es ging lange bis es auf einer Seite eineTormöglichkeit zu verzeichnen gab. Die erste Chance sein Team in Führung zu bringen hatte nach etwa 25 Spielminuten Johannes Gutjahr, dessen Schuss mit der „Pike“ der Stegener Torhüter jedoch gerade noch abwehren konnte. Kurz darauf dann die Führung für den FCE. Einen langen Ball von Francesco Rubione aus der eigenen Abwehr auf Tim Reick steckte dieser auf Steffen Kemmet durch, der aus spitzem Winkel sein 5. Saisontor erzielte. Wiederum ein paar Minuten später hatte Josef Kassassir eine gute Möglichkeit die FCE-Führung auf 2:0 auszubauen, mehr...

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

22.09.2014

FC Emmendingen II - Riegeler SC 4:1 (0:0)

Erster Heimsieg der Saison

Die englische Woche endete für das Heinelt-Team mit dem ersten Heimsieg der Saison. Nach dem erkämpften 3:3 Unentschieden am Mittwoch in Rheinhausen wollte man am Sonntag zuhause die Leistung bestätigen und endlich den ersten Heim-3er einfahren.Nachdem die erste Hälfte recht ereignislos verlief mit wenigen Torszenen auf beiden Seiten, ging es mit 0:0 in die Pause. Dies lag vor allem daran, dass der FCE keine Mittel gegen die tief stehenden und abwartenden Riegeler fand. Dies änderte sich in der 2. Halbzeit. Engagiert spielte man nun Pressing und zwang den Gegner immer wieder zu Ballverlusten und Befreiungsschlägen. Nach ca. 60 Minuten fasste sich der gut aufgelegte Daniel Schüber ein Herz und hielt einfach mal drauf: sein strammer Schuss wurde noch unhaltbar abgefälscht und der FCE ging verdient mit 1:0 in Führung. Die Stimmung wurde jedoch getrübt als der Riegeler SC überraschend nach einer mehr als zweifelhaften Standardsituation ausgleichen konnte. Doch wie auch schon in Rheinhausen kam die 2. Mannschaft mit toller Moral zurück und spielte weiter auf Sieg. Dennis Lippitz tankte sich durch vier Riegeler durch und konnte nur durch ein Foulspiel gestoppt werden. Den fälligen Freistoß verwandelte Stefan Melchin mit einem klasse Schuss über die Mauer. Zuvor hatte er lediglich die Latte getroffen. Dass man auch spielerisch den Gegner im Griff hatte zeigte das 3:1, als man über die rechte Seite schön kombinierte: Über Torhüter Julian Moritz und Florian Kirschner gelang der Ball zu Nezir Kocak, der nach einem schönen Doppelpass mit Stefan Melchin mit einem sehenswerten Schuss dem Riegeler Torhüter keine Chance lies. Alles klar machte dann Shkelqim Osmani, der mustergültig vom Kapitän Dennis Lippitz bedient wurde und locker zum 4:1 einschieben konnte. Neben den beiden eingewechselten Necir Kocak und Shkelqim Osmani fügte sich auch der eingewechselte Sebastian Ludwig bei seinem „Comeback“ nahtlos in eine geschlossene Mannschaftsleistung ein. Am kommenden Wochenende hat die 2. Mannschaft spielfrei, sodass man sich gut auf das wichtige Auswärtsspiel am 05.10. in Burkheim vorbereiten kann. 

Florian Kirschner

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

21.09.2014

FCE/C1 - SG Au-Wittnau/C1 6:1

weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N.Schleier
weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N.Schleier

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

21.09.2014

FCE/B1 - SV Sandhausen/B1 0:3

weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N.Schleier
weitere Bilder bitte Foto anklicken. Bilder N.Schleier

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

18.09.2014

Saisonstart für alle Juniorenteams

Nachdem unsere B-I-Junioren und unsere A-I-Junioren bereits in die Saison gestartet sind, beginnt nun auch für alle anderen Juniorenteams am kommenden Wochenende das Meisterschaftsrennen. Wir wünschen allen Teams einen guten und erfolgreichen Start und viel Glück.

Donnerstag 18. September
17.00 Uhr FCE D-II  :  SV Winden D-II 3:1

Freitag 19. September
17.00 Uhr FCE E-II  :  FC Bötzingen E-II  1:2

Samstag 20. September
10.00 Uhr SC Bahlingen E-I  :  FCE E-I 0:5
11.00 Uhr SG Buchenbach C-II  :  FCE C-II 7:0
11.30 Uhr FCE D-I  :  PTSV Freiburg D-I 0:1
13.00 Uhr FCE C-I  :  SG Au-Wittnau C-I 6:1
13.00 Uhr FC Denzlingen A-I  :  FCE A-I verlegt auf MI 24.09.14  19.15 Uhr
15.00 Uhr FC Neuenburg B-I :  FCE B-II 0:0
16.00 Uhr FCE B-I  :  SV Sandhausen B-I 0:3

Peter Frank
Jugendleiter

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

19.09.2014

A-Jugend-Spiel in Denzlingen verlegt

neuer Spieltermin Mittwoch, 24.09.2014 um 19:15 Uhr

Das Spiel der A-Jugend des FC Emmendingen beim FC Denzlingen wurde auf Wunsch des FC Emmendingen von Samstag, 20.09.2014 auf Mittwoch, 24.09.2014 um 19:15 Uhr verlegt. Herzlichen Dank dem FC Denzlingen für die Zustimmung zur Spielverlegung !

Marcus Mädler

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

17.09.2014

Klicken Sie rein bei FUPA-Südbaden: interessanter aktueller Bericht über die B-Jugend des FCE

 

Zum Bericht Grafik anklicken!

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel als PDF anzeigen

Seiten: 1 2

Aktuelle Termine

Samstag 27.09.14 15:30 Uhr

FCE I - FC Auggen



Flohmarkt Termine

Samstag, 11.10.14

Kontakt: rsammel@web.de

Tel. 07641-42590 Fax 985964

mobil 0151-44234187


Downloads


Zur FCE-Stadionzeitung

fussball.de

Verbände / Medien


Sponsoren